Bereits die Römer haben Pflästern zu einer hohen Kunst gemacht und noch heute ist das Versetzen der Steine auf Split, Sand oder Granulat Handarbeit und verlangt das geübte Auge des Pflästerers.

Ob zum Vermauern, zum Versetzen oder Vergiessen der Fugen – Wir bieten Ihnen durch unsere Partner eine ganze Palette von Materialien, die in der Praxis erprobt sind, laufend verfeinert und durch fortlaufende externe Prüfungen überwacht werden.

Ob bei Natursteinmörtel oder komplexen Fassadensystemen – wer baut, will sich auf die Materialien verlassen. Denn nur sie garantieren Bauten, die lange ästhetisch und funktional überzeugen.

Preislisten und Produktinformationen

zum Anfang